Bridge-Club-Lippstadt

Startseite

Liebe Bridgefreunde!

Das Leben normalisiert sich bezüglich der Corona-Pandemie zusehends, viele Vorschriften sind aufgehoben. Insbesondere in der Gastronomie sind alle Beschränkungen entfallen.

Der Vorstand hat daher eine weitere Normalisierung vorgeschlagen, der die anwesenden Mitglieder am 8.8. zugestimmt haben. Wir verzichten ab sofort auf die Acryl-Trennscheiben. Die Inzidenzen sind immer noch hoch, die Verläufe – auch aus dem Club waren einige infiziert -sind aber harmlos, wir gehen als kein hohes Risiko ein.

Dennoch sind alle zur Vorsicht aufgerufen, d.h.

  •     bei Erkältungssymptomen zu Hause bleiben 
  •    Gesichtsmasken zu tragen. Am Tisch selbst ist das verzichtbar.
  •     am Morgen einen Schnelltest zu machen ( kontrollieren werden wir das nicht, aber niemand will ja andere anstecken, weil er unwissend infektiös ist)
  •  sich mehrfach, am besten mit einem selbst mitgebrachten Spender

So können wir hoffentlich Infektionen vermeiden. Bei Infektionen laufen wir sonst Gefahr, nicht mehr in Präsenz spielen zu können.

Zur Zeit spielen wir  montags Präsenzturniere und mittwochs realbridge. Während des Betriebssurlaubes unseres Spiellokals spielen wir auch montags realbridge. Dieses betrifft 3 Montage, und zwar 19.9., 26.9. und 3.10.

Dies sind die Links zu unseren nächsten Turnieren

Für Montag, 03. Oktober 22

Für Mittwoch:28. September 22

Der Link ist ab 14:45 freigeschaltet. Weil wir an realbridge Gebühren zahlen müssen, berechnen wir ( im Nachgang) 1€ pro Turnier und Teilnehmer. Gäste sind willkommen, auch die bitten wir dann um 1€ Kostenbeitrag.